Bewertungen nach Yachtmodellen

  • Sun Odyssey 519 - Bewertung von K. Kast 0 Sterne-Bewertungen

    bewertet am 08.11.2016 Odysee 48,
    - Aufteilung o..k.
    - gut (laufendes gut alt und teilw. defekt
    - o.k.
    - o.k.
    - mittelmäößiger Zustand
    - befriedigend
  • Sun Odyssey 519 - Bewertung von U. Dierks 5 Sterne-Bewertungen

    bewertet am 16.05.2017
  • Sun Odyssey 519 - Bewertung von M. Attinger 5 Sterne-Bewertungen

    bewertet am 04.07.2017 Sehr gutes schnell segelndes Schiff, viel Platz im Cockpit und auf dem Cockpittisch, jedoch sehr wenig Stauraum mit sehr kleinen Backskisten.
  • Sun Odyssey 519 - Bewertung von F. Zotter 5 Sterne-Bewertungen

    bewertet am 23.11.2018
  • Sun Odyssey 519 - Bewertung von R. Obermeier 5 Sterne-Bewertungen

    bewertet am 22.04.2019
  • Sun Odyssey 519 - Bewertung von T. Mair 4 Sterne-Bewertungen

    bewertet am 10.10.2019 Im Cockpit bieten die Backskisten inkl. der Bodenräume unterhalb der Ruderstände ausreichend Platz zum Verstauen. Die Bugkabinen sind für zwei Personen (wenn kein Pärchen) größenmäßig grenzwertig. Die Dirk war leider nicht vom Mast ins Cockpit zu den Fallenstopper-Klemmen geführt. Der Vercharterer vor Ort wollte auch nach der Bitte dies vor dem Auslaufen zu erledigen nicht durchführen. Selber konnten wir dies nicht ausführen, da am Mastfuß eine Umlenkrolle fehlte. Schade. Das Boot hatte leider keinen Traveler - auch schade. Die Holepunkte der Vorschoten konnten nicht vom Cockpit aus bedient werden. Die Großschot ist jeweils steuerbord- als auch backbordseitig bis vor die Vorschotwinschen geführt und mit Rutschklemmen fixiert. Die Großschot kann und muss auch von beiden Bootsseiten je Manöver bedient werden. Das führt dazu, dass immer wieder die Seillängen steuer- und backbordseitig nachgezogen werden müssen, um die Seillänge auszugleichen. Die Bedienung der Großsschot bei Manövern als auch beim Segeltrimm ist bei einer vollständigen Segelcrew ungünstig. Die Absicht des Herstellers ist klar - der Rudergänger kann alleine die Schoten bedienen - wir haben die Konstruktion insgesamt kritisiert und kamen damit mehr schlecht als recht zurecht. Die Yacht läuft insgesamt gut und bei optimalen Segeltrimm sehr stabil am Ruder.
   

Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Newsletter an und bleiben Sie immer top informiert!

   

Auszeichungen

  • image description
  • image description
  • image description
  • image description